Auf gut Klick ;-) ins Neue Jahr!

einarmiger bandit
"Unverhofft kommt oft": fotostrada beendet das alte Jahr mit einer Binsenweisheit...

Und warum? Weil ich flugs - im wahrsten Sinne des Wortes - zum einarmigen Banditen geworden bin (Schulter angeknackst, Knöchel verstaucht, blaue Flecken überall...).

Daher widme ich heute allen Leserinnen und Lesern diese
herrliche website und wünsche einen guten Rutsch - ha ha, das ist Ironie - ins Neue Jahr.

Wir sehen uns - und einander! Gut Klick...



|

fotostrada hat den Weihnachtsmann gesehen...

fotostrada ist jetzt nur mehr auf Nebenstrassen, Sackgassen und Boulevards unterwegs, auf Überlandstrassen, Autobahnen und Schleichwegen, und hat daher wenig Zeit.
Aber so viel Zeit muß sein: Schon jetzt wünscht die Strasse


FROHE WEIHNACHTEN!

weihnachtsmann

|

Corinna Schmid - Fotos und ein Abschied

Corinna Schmid is on the road - wishing her good luck...

daily corinna schmid

http://www.corinna-schmid.at/

Liebe Leute, nicht nur das Jahr 2009 neigt sich so langsam dem Ende zu, sondern auch meine Zeit bei der Firma cyberlab. Für mich beginnt mit Jahreswechsel ein neuer Lebensabschnitt. Die Reise in den Sudan im März diesen Jahres hat mich sehr zum Nachdenken angeregt... Die Menschen, das Land und die Kultur haben mich so fasziniert, dass ich beschlossen habe eine längere Zeit dort zu verbringen. Diese Entscheidung hätte ich allerdings nie treffen können ohne die tatkräftige Unterstützung von Familie, Freunden, Bekannten und meinen Kollegen, dafür möchte ich *D A N K E* sagen. Den 17. Dezember 2009 habe ich zum Anlass genommen mich von Euch zu verabschieden und die Bilder meiner letzten Reise zu präsentieren. Dazu möchte ich herzlich einladen: Fotoausstellung " *DAILY*-Fotografien aus dem Südsudan" Donnerstag, 17. Dezember 2009, ab 19h, im Skulpturenraum, Westbahnstr. 38, 1070 Wien * Auf**, auf **nach** Afrika ... ! * Ich freue mich auf Euer kommen ! C o r i n n a S c h m i d


|

Kevin Spacey & Olympus: Camera ciao - pictures wow!

So "unernst" darf eine Kamerawerbung schon mal sein, odr? Und es ist immer wieder schön, Kevin Spacey zu sehen, nicht wahr...

kevin spacey olympus
KLICK!

UK ad for Olympus Pen camera with Kevin Spacey Agency: Team Saatchi Creative Director: Julian Borra Director: Duncan Jones Production: RSA Films Producer: Alex Heathcote Director of Photography: Dan Bronks Post Production: The Mill



|

Urlaub vom Frieden - Ein Film von Amin Hak-Hagir

urlaub vom frieden
TOPKINO, 14.12.2009, 19 Uhr

URLAUB VOM FRIEDEN
Amin Hak-Hagir, A 2007, dt. OV, Beta SP, 55 min.

KAMERA, SCHNITT Armin Koch REGIEASSISTENZ Jaquline Schmidt TONMISCHUNG Herbert Kopitar SOUNDDESIGN Pascal Holper PRODUKTION Luland

Er ist eigentlich ein relativ hagerer, eher unauffälliger Typ. Doch wenn er mit seiner Tarnmontur so dasitzt, eine dunkle Sonnenbrille aufsetzt und anfängt über seine Kriegserlebnisse zu berichten, dann kann man es kaum vermeiden, ihm aufmerksam zuzuhören. 1993 ist Helmut R. 23 Jahre alt. 5 Jahre war er zuvor beim Bundesheer, bevor er beschließt, mit Kumpels freiwillig in den Jugoslawienkrieg zu ziehen und an der Seite der Kroaten als Söldner zu kämpfen. In URLAUB VOM FRIEDEN schildert er seine Beweggründe für diesen Entschluss sowie die chronologische Abfolge der Geschehnisse, die ihm in diesem Zeitraum widerfahren sind. (Weiterlesen...)

Im Anschluss an die Vorstellung am Montag 14.12. Podiumsdiskussion mit

Vedran Dzihic (Politologe, Universität Wien)
Adelheid Wölfl (Der Standard)
Vertreter des Österreichischen Bundesheers (angefragt)
Amin Hak‐Hagir (Regisseur "Urlaub vom Frieden")
Moderator: Siegfried Wöber (Austrian Helsinki Association)

Danach Premierenfeier in der Bar. Der Abend wird gehosted von der Austrian Helsinki Association for Human Rights and International Dialogue und Luland‐Film.


|

UNTERWEGS. Siegfried Wöber zeigt seine Bilder

unterwegs siegfried wöber

Diashow und Vortrag

UNTERWEGS.
Von Baku bis Batumi, vom Kazbeg bis zum Berg Ararat.
Eine Reise durch Aserbaidschan, Georgien und Armenien

Freitag, 18. Dezember 2009 19.00 Uhr

Haus der Begegnung Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Über Jahrhunderte hat die Region des Südkaukasus Abenteurer aus aller Welt angezogen und sie gleichsam mit ihrer einzigartigen Kultur und Landschaft fasziniert. Die aktuelle Geschichte von Armenien, Aserbaidschan und Georgien ist nicht nur durch militärische Konflikte und eine gesellschaftliche Transformation gekennzeichnet, sondern auch durch eine Annäherung an Europa und vermehrten Kontakt zwischen unseren Gesellschaften geprägt. Mit Bildern, Musik und persönlichen Geschichten sollen Eindrücke über die spannende Region hinter den höchsten Bergen Europas vermittelt werden.

Referent: Mag. Siegfried Wöber, Medienanalyst bei einer internationalen Organisation, Vorsitzender der Österreichisch-Kaukasischen Gesellschaft, Fotograf, regelmäßiger Kaukasus-Reisender

|

Unterschätze niemals eine gute Geschichte

Das hat fotostrada im Blog von "Die Nacht" gefunden... Enjoy! Vielleicht hätte sich Herr Tiger Woods DIESE Geschichte einfallen lassen sollen... ;-)

tollestory

Draufklicken! Laßt euch erstaunen...
|

Polapremium gibt euch 15 Sekunden

Andy Warhol hat euch 15 Minuten Ruhm versprochen, Polapremium gibt euch 15 Sekunden...

polapremium wien new york

Be famous for 15 seconds

In order to raise awareness towards our mission to save analog Instant Photography, Clear Channel Spectacolor has generously offered The Impossible Project free space on a billboard in Times Square, NYC!
As you, your passion and your talent are the inspiration for our cause, we want to toss the ball back into your court – and ask you to send us one of your Polaroid photos that in some way references Edwin Land's quote
Don't undertake a project unless it is manifestly important and nearly impossible. Send us whatever comes to your mind (no violent or "mature" content will be considered). If chosen, your picture will be presented in a spot on the billboard in Times Square as well as on www.theimpossibleproject.com.
|