Foto-Geek or not, that´s the question...

Freitag eignet sich hervorragend für solch´ Sinnvolles.... ;-)
Wie diesen Test: Bist du ein Foto-Geek?fotografen fotografieren
© rbrands

lens flare blog
(Quelle: lens-flare.de)

1. Objektive mit einem Kaufpreis unter 1.000 Euro empfindest du als billig.
2. Du bist der beste Kunde des Computerhändlers. So viele Festplatten wie an dich verkauft er an niemanden.
3. Tauchst du auf einer Party ohne Kamera auf, wirst du von allen befragt warum das so ist.
4. Für den Urlaub verzichtest du zu Gunsten deiner Fotoausrüstung auf wichtige Kleidungsstücke.
5. Fotos, die ohne ferngesteuerte Blitze entstanden sind, findest du langweilig.
6. Wenn du deine Kamera zur Wartung oder Reparatur weggeben musst, gehts dir nicht gut.
7. Betrachtest du ein “ganz normales” Urlaubsfoto, findest du mehr als drei Mängel.
8. Für den Tierparkbesuch brauchst du mindestens ein Einbeinstativ plus Monster-Tele.
9. Um deinem Hobby zu frönen, riskierst du schon mal einen Streit mit dem Partner.
10. Trotz schönem Wetter stellst du Bilder online, twitterst und bloggst und verbringst so ne Menge Zeit im Haus, statt im Freien.

Die Auswertung gibt´s hier...
|