Kein Fotograf gewinnt den Alfred-Worm-Preis 2009

Die Preisträger des Alfred-Worm-Preises stehen fest - fotostrada gratuliert den Gewinnern herzlich. ABER, liebe FotografInnen, was muß ich hören?

(Auch heuer) kein Sieger in der Sonderkategorie „Die beste Fotoreportage“...

Frau Mag. Angela Schuh-Haunold, Geschäftsbereichsleitung Strategische und Kreative Verlagsservices von NEWS, teilte uns die traurige Tatsache mit:

Gesendet: Mittwoch, 27. Mai 2009 14:58 Es gibt keinen Preisträger und auch keine Preisträgerin in der Kategorie "Beste Fotoreportage". Es wurde von der Jury keine Einreichung für auszeichnungswürdig erachtet. Beste Grüße Angela Schuh-Haunold



alfred worm 2009 preisträger stehen fest
v.l. Dr. Christian Rainer (profil), Mag. Michael Jungwirth (Kleine Zeitung Wien), Dr. Alexandra Föderl-Schmid (Der Standard), Oliver Voigt (Verlagsgruppe NEWS), Dr. Andreas Koller (Salzburger Nachrichten), Atha Athanasiadis (NEWS), Dr. Peter Pelinka (Format), Mag. Andreas Lampl (Format, Trend), Dr. Christian Ortner (Vorarlberger Nachrichten), Armin Thurnher (Falter), Mag. Angela Schuh-Haunold (Verlagsgruppe NEWS)
Fotograf: Verlagsgruppe NEWS
Fotocredit: Verlagsgruppe NEWS
Ort: Wien / Österreich

Die Preisträger des Alfred-Worm-Preises 2009 für investigativen Journalismus heißen Rainer Fleckl (32) und Dr. Erich Vogl (39). (...) Der Sonderpreis für die beste Dokumentation ging an Alexandra Keller (37). Der Alfred-Worm-Preis für investigativen Journalismus wird heuer zum zweiten Mal vergeben und ist mit Euro 10.000,- dotiert, der Sonderpreis für die beste Dokumentation mit Euro 5.000,-.

HIER weiterlesen... (Quelle: ots.at)
|