Ulrich Eigner. The Myth of The Cowboy

ulrich eigner the myth of the cowboy
© Ulrich Eigner

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: Ulrich Eigner. The Myth of The Cowboy
16. Juni 2009, 18.30-22 Uhr

Von 17. Juni bis 22. August 2009 zeigt /anika/ die zweite Ausstellung im neuen Schauraum am Yppenplatz: Die fotografische Suche nach dem Mythos des Cowboys führte Ulrich Eigner in die verschiedensten Regionen der USA. Diese Gegenden unterscheiden sich landschaftlich, klimatisch, gesellschaftlich und historisch, aber zum Cowboy Berufene sind überall aufzuspüren.
Die historischen Fakten über die große archaische Figur der US-amerikanischen Geschichte wurden mit der Zeit immer stärker vereinfacht und mit nostalgischen Ideen verwoben. Und so gewinnt der Mythos des Cowboys beständig an Anziehungskraft und Bedeutung für das amerikanische Selbstverständnis.

Die Serie des Wieners Ulrich Eigner wurde im vergangenen Jahr von den Fachleuten der/ International Portfolio Review/ zum Siegerprojekt erklärt. Für die Ausstellung bei /anika/ wird eine eigene Verkaufsedition aufgelegt.
anika handelt

anika handelt OG, Yppenplatz 5/4, 1160 Wien
|