Kevin Spacey & Olympus: Camera ciao - pictures wow!

So "unernst" darf eine Kamerawerbung schon mal sein, odr? Und es ist immer wieder schön, Kevin Spacey zu sehen, nicht wahr...

kevin spacey olympus
KLICK!

UK ad for Olympus Pen camera with Kevin Spacey Agency: Team Saatchi Creative Director: Julian Borra Director: Duncan Jones Production: RSA Films Producer: Alex Heathcote Director of Photography: Dan Bronks Post Production: The Mill



|

Polapremium gibt euch 15 Sekunden

Andy Warhol hat euch 15 Minuten Ruhm versprochen, Polapremium gibt euch 15 Sekunden...

polapremium wien new york

Be famous for 15 seconds

In order to raise awareness towards our mission to save analog Instant Photography, Clear Channel Spectacolor has generously offered The Impossible Project free space on a billboard in Times Square, NYC!
As you, your passion and your talent are the inspiration for our cause, we want to toss the ball back into your court – and ask you to send us one of your Polaroid photos that in some way references Edwin Land's quote
Don't undertake a project unless it is manifestly important and nearly impossible. Send us whatever comes to your mind (no violent or "mature" content will be considered). If chosen, your picture will be presented in a spot on the billboard in Times Square as well as on www.theimpossibleproject.com.
|

Unterschätze niemals eine gute Geschichte

Das hat fotostrada im Blog von "Die Nacht" gefunden... Enjoy! Vielleicht hätte sich Herr Tiger Woods DIESE Geschichte einfallen lassen sollen... ;-)

tollestory

Draufklicken! Laßt euch erstaunen...
|

Lomo im Häkellook?

Da habe ich was Nettes auf www.cyberlab.at gefunden.. Eine gehäkelte Kamera! Super ;-)

gehäkelte kamera


Spielzeug Fotoapparat Helmut N. von Donkey Products: Fotoapparat als niedliches Häkelobjekt für Kinder. Früh übt sich, wer mal ein richtiger Paparazzi werden will! Ob Groß oder Klein, alle freuen sich über die Häkelobjekte Mini-Mechanics von Donkey Products. Garantiert ohne Datenverlust und Scherben, auch bei zwei linken Händen. Material: 100% Baumwolle, Füllstoff: Polyesterfaser Maschinenwäsche 30° C Original handgefertigt Maße: Länge 12 cm, Breite 9 cm, Höhe 7 cm.


Und HIER (www.design-3000.de) kann man´s kaufen.


|

"We don´t pay anyway.. "So you really wanna be..

... a fashion photographer?

Super. Jetzt mischen sich auch schon die Duplo-Figuren unter die Editors und Fotografen.
Herrliches Video!

"How much budget do I have? Nothing.."



photographer

Click & enjoy!

(Gefunden im BLog von David Bram!)

|

Party, Party, Party! "Monat der Fotografie"

monat der fotografie 2010
Nach drei erfolgreichen Ausgaben präsentiert sich der Monat der Fotografie Wien, das größte Fotofestival Österreichs, ab Ende November 2009 völlig neu!

Aus diesem Anlass laden wir am Montag, 23. November 2009, ab 20.30 Uhr zur Relaunch-Party in die Brunnenpassage (Brunnengasse 71, Yppenplatz, 1160 Wien) ein!


Bei dieser Gelegenheit wird auch der Startschuss für den kommenden Monat der Fotografie fallen: Museen, Galerien, Kuratorinnen und Kuratoren sowie Kunstschaffende sind wieder eingeladen, ihre Projekte und Vorschläge für den November 2010 einzureichen. Nähere Informationen finden Sie ab 24. November 2009 auch unter www.monatderfotografie.at.

Für den Zeitraum rund um die Relaunch-Party haben wir ein wenig Programm zusammengestellt:

Am Samstag, 21. November 2009, fährt wieder ein Gratis-Bus zum Monat der Fotografie nach Bratislava (www.sedf.sk). Abfahrt: 9 Uhr beim MUSA Museum auf Abruf, Rückfahrt: ca. 18 Uhr. Anmeldung ab sofort unter office@monatderfotografie.at.
MUSA Museum auf Abruf, Felderstraße 6-8, 1010 Wien

Am Montag, 23. November 2009, besteht zur Einstimmung auf die Relaunch-Party die Möglichkeit in der Fotogalerie anika handelt die Ausstellung Horst Stein. BUM zu besichtigen.
anika handelt, Yppenplatz 5, 1160 Wien, 19-21 Uhr

Am Dienstag, 24. November 2009, werden im MUSA Museum auf Abruf unter dem Titel Eine europäische Geschichte der Fotografie? Präsentation,
Werkstattbericht, Diskussion das Projekt einer englischsprachigen Edition zur Geschichte der europäischen Fotografie des 20. Jahrhunderts und zugleich das aktuelle Heft der Zeitschrift FOTOGESCHICHTE präsentiert. Mit Václav Macek, Direktor des European House of Photography Bratislava und Herausgeber der History of European Photography, Ulrike Matzer, Fotohistorikerin und Mitarbeiterin am FWF-Forschungsprojekt zu Josef Maria Eder in der Albertina Wien, und Anton Holzer, Fotohistoriker und Herausgeber der Zeitschrift FOTOGESCHICHTE.
MUSA Museum auf Abruf, Felderstraße 6-8, 1010 Wien

|

Beatles Fan, anyone?

Zur Versteigerung gelangen einige s/w Bilder von den Beatles, 1965 aufgenommen von 2 jungen Mädchen bei den Dreharbeiten zu "Help". Es gibt aber auch für Rolling-Stones-Fans weitere Memorabilia und Schallplatten zu ersteigern...

beatles help cameo auction

Several days later she returned to the set, when the Beatles were filming the scene in which they play beside some tanks. Blanchard snapped some photographs as the band-members relaxed between takes."It was only a little black plastic Kodak that I had. We were actually quite close."Blanchard said she had kept the photos and signatures in a box for several decades, but had decided to sell them. Cameo Auctioneers, which will hold the sale November 10, said the photos, accompanied by the autographs on notebook paper, could fetch 2-3,000 pounds ($3,300-$4,950).


|

Wie man sich zum Affen macht...

Wer´s mag und wem´s gefällt...

Gefunden im Blog "Markt und Technik": http://blog.mut.de/archives/2250

Das nette Webcamtool Cameroid bietet hervorragende Möglichkeiten, sich zum Affen zu machen. Das sieht dann so aus:

cameroid

Vorgehensweise wie folgt:

1) Eine Webcam an den PC anschließen.

2) Auf cameroid.com gehen und dem Reiter Snap folgen.

3) Dem Flashplugin gestatten, dass es auf die Webcam zugreifen darf.

4) Aus dem Bereich Scenes einen netten Rahmen wählen.

5) Durch Anklicken des Fotoapparat-Symbols lassen sich nun Snapshots anfertigen, die als jpeg-Datei gespeichert werden können.
|

iPhone-Hund nur ein Prototyp?

fotostrada will auch so einen iPhone-Hund!!! Ach so, Halloween in New York....

iphone doggie new york halloween

iPhone Dog: A pooch shows off his techie costume during the 2007 New York City Halloween Dog Parade that is sure to make geeks freak. Photo: Mario Tama/Getty Images. Oct 28, 2007


Mehr Fotos gibt´s HIER... (Quelel: life.com)

HAPPY HALLOWEEN!

|

Halloween: Trick or click!

Grusel, grusel.. man merkt, daß HALLOWEEN kommt...

halloween lomography

Halloween is Always a Great Time to Scale it Red! Or Splash Some Colour to Make Your Costumes Look Extra Scary Camera Goodies! Tasty Treats & Must-Haves for The Big Night Special Halloween Trick or Click Rumble – Join in the Fun!

Pumpkins with carved faces are everywhere! It must mean Halloween is upon us. We hope you have a good trick or treating route planned or a dress up party to go to because Halloween, if nothing else, is the perfect photo opportunity. We have some great recommendations for making the most of it. After all, we ask you, how often do you party with Dracula?



Lomography Redscale 100... SHOP!


|

Google is mitm Radl do!

Danke, lieber Andreas, für diese witzige Meldung.

google watch street view trike

Damit man bei einem virtuellen Rundgang mit Street View auch Sehenswürdigkeiten und Wege abseits der Verkehrsstraßen betreten kann, schickt Google Mitarbeiter nun auch mit einem Fahrrad los: Sie sollen die Umgebung auf drei Rädern filmen. Das Trike mit aufmontierter Kamera haben ein Entwickler aus dem eigenen Hause gebaut, schreibt Google im WatchBlog. Auch mit dem Dreirad könne man Plätze, Parks und Straßen in einem 360 Grad Winkel aufnehmen, bisher filmte Google ausschließlich mit installierten Kameras auf dem Autodach die Umgebung. Zunächst werden die Trikes nur in den USA unterwegs sein, bei Google lassen sich Wünsche für bestimmte Routen einreichen. Noch bis zum 28. Oktober kann man seine Wünsche über google.com/trike einreichen.

|

Der Zweck heiligt die Mittel? Oder: Sex sells...

Nackt zieht immer noch. Spencer Tunick auch. Beides geimeinsam für eine gute Sache Greenpeace.
aber fotostrada weiß eh, daß es eine ernste Sache ist... (aber es sieht halt witzig aus, odr?)


spencer tunick greenpeace

Hundreds of naked people gathered in a French vineyard to pose for photographer Spencer Tunick and illustrate the threat of global warming through art.The famous photographer teamed up with Greenpeace to create a "meaningful message" on climate change, concentrating on the vulnerability of wines and agriculture in France.


Draufklicken & abspielen - Kopenhagen - zieh dich warm an für die Klimakonferenz!

(Gefunden auf der Seite von http://captaincork.com/)

|

Super-Symbolfotos...

Super-Symbolfotos! Es ist nicht immer leicht, das passende Bild zum Text zu finden. Stefan Niggemeier, gerade erst mit dem Hans-Bausch-Medienpreis prämierter Blogger, macht sich auch hierüber Gedanken - und Bilder.

Stefan Niggemeier erhält Hans-Bausch-MediapreisDen mit 10.000 Euro dotierten Hans-Bausch-Mediapreis verleiht der SWR in diesem Jahr an den Journalisten Stefan Niggemeier. Der 39-Jährige erhält die Auszeichnung für seine "hervorragend recherchierten Analysen und klugen Einwürfe zum Medienschaffen in Deutschland". Quelle: swr.de


Und nun zu etwas ganz Anderem - den Super-Symbolfotos:

stephan niggemeier blog Hier sehen Sie mehr...
|

Small people in a big world

Die Straße ist gepflastert von unscheinbaren Dingen, man muß sich nur hinunterbücken, dann sieht man die Arbeiten des Streetart-Künstlers Slinkachu ganz genau. Wunderbar!

Quelle: Süddeutsche Magazin
slinkachu
(fotostradas Lieblingssujet)

Der Albtraum jedes Künstlers: Seine Werke werden 1. übersehen und 2. zertrampelt. Beides riskiert der bekannte Londoner Street-Art-Künstler Slinkachu: Er platziert unbemerkt milimeterkleine Plastikfiguren im Straßenbild. Dort kämpfen Sie gegen Insekten, leben in Zigarettenschachteln und ertrinken in Pfützen. Eine Bildergalerie aus Slinkachus rührender Miniatur-Parallelwelt.

Unbedingt reinklicken: Die Website des Künstlers!
Den Artikel weiterlesen!
|

Fotoautomaten - Back to the Future...

photostrip1 photobooth

Marlies Plank, eine tolle Fotografin aus Wien, brachte sie mir wieder in Erinnerung: die Fotoautomaten. Gedanken an kichernde Jugendliche, die sich gemeinsam fotografieren ließen, und dann 3 Minuten warteten, bis der Streifen mit den 4 schwarz-weißen Fotos herauskamen. Jeder von uns hat sich wohl schon einmal in diesen Automaten gedrängt, den Hocker in die richtige Höhe geschraubt, den Vorhang zugezogen, und ist gaaanz ruhig und unbeweglich mit starrem Blick vor dem unsichtbaren Fotografen gesessen. Blitz, Blitz, Blitz, Blitz - und schon waren die Bilder im Kasten. Schwarz-weiße Bilder von Menschen mit vor Angst geweiteten Augen (Paßfotos! Bewerbungsfotos!), witzige Bildchen von grimassen-schneidenden Youngsters, Erinnerungen aus einer längst vergangenen (Foto)Welt... Diese Automaten reizen die Menschen irgendwie, sich seltsam zu benehmen!
Und, es gibt sie noch, die schönen Dinge:
photobooth.net bietet sie an und stellt sie auf - wie zum Beispiel in Berlin ein ganz besonders kunstvoll gestaltetes Stück. Look & enjoy!

superman photobooth Auch SUPERMAN braucht Paßfotos....
|

No Sex, we´re boarisch...

Herrliche Meldung, wundervolle Welt! Wie heißt´s in der Werbung "Ihre Sorgen möchten wir haben..."

Quelle: br-online.de
oktoberfest zensur barbusige
Foto: Immanuel Rahman


Oktoberfest 2009: Zensur für Barbusige und Betrunkene

Wenn im Bierzelt die Hüllen fallen, sind das Momente, auf die die Boulevardpresse lauert: Die Welt will offenbar Bilder von Barbusigen und Betrunkenen. Doch die Wiesnwirte und das Tourismusamt wollen solche Bilder nicht und machen Fotografen Auflagen. "Zensur!", schreit der Journalistenverband.

Bitte HIER weiterlesen!
|

Klingelt´s schon? 24.09. | 24.12.

Sagen Sie nicht, ich hätte Sie nicht vorgewarnt: in 3 Monaten ist Weihnachten.
Und auch FotofgrafInnen freuen sich über Geschenke ;-)


greedy hen wallet elsewheres
Greedy Hen Wallet

Poketo Artist Wallets are designed by some of the best emerging artists and illustrators, and are the perfect way to carry gorgeous artwork with you everyday. Each limited edition wallet contains a bill slot, 3 credit card slots, and a change purse, along with a bio of your wallet's designer, and a matching button. Made of durable vinyl, measures 8.5" x 3.75" when open, but folds nicely to fit in your pocket (4.25" x 3.75"). Designed by Greedy Hen, a collaborative project of artists Katherine Brickman and Kate Mitchell.

Hier kann man´s kaufen...

|

Photowalk in Wien @ MQ

photowalk in wien oktober

Saturday, October 3, 2009: 4:00pm - 8:00pm
Location: Wien Museumsquartier - Treffpunkt vor dem Eingang zur Kunsthalle im MQ


Es ist wieder so weit, photowalking in Wien steht vor der Tür. Diesmal findet der Event am 3. Oktober 2009 statt.




Der Photowalk ist wie immer offen und frei. Diesmal wird es aber eine relativ weit gefasste Liste mit Themen geben an denen sich die TeilnehmerInnen orientieren können. Diese Liste wird erst am Tag des Photowalk bekannt gegeben und jeder TeilnehmerIn ausgehändigt. Ein Beispiel für ein Thema wäre: "Spiegelung". Die TeilnehmerIn versucht dann jedes dieser Themen frei von Einschränkungen abzulichten. Nähere Informationen zu Photowalking findet ihr auf der Fanpage von Photowalk auf facebook. Tragt euch den Termin schon mall ein und weitere Details folgen :-) www.photowalk.at

|

Fotografen sind immer dort, wo das Licht ist

Super Dings, da weiß man auch gleich, wo die Fotografen um welche Uhrzeit sind.. ;-)
Wenn´s schon jemand da draußen probiert hat, bitte melden!!

Hier ist die fotostrada - und hier ist auch tolles Licht ;-)
schotteneldgase kandlgasse westbahnstrasse

die presse tech internet meldet folgendes...

Web-Tool berechnet beste Tageszeit zum Fotografieren

Die erste und die letzte Stunde Sonnenlicht am Tag gelten als die beste Zeit zum Fotografieren. Die Webseite "Golden Hour" berechnet diesen Zeitpunkt für jeden beliebigen Ort und jedes Datum. Unter www.golden-hour.com braucht man die Bing-Karte lediglich auf den gewünschten Ort zentrieren und im unteren Bereich erscheint sofort, zu welcher Tageszeit die "Golden Hour" das beste Fotolicht liefert. Da sich die "Golden Hour" über den Sonnenstand definiert, kann dieser auch manuell geändert werden. Der Zeitpunkt zu dem die Sonne den angegebenen Stand erreicht wird dann rechts von dem entsprechnden Drop-down-Menü angezeigt.


HIER weiterlesen!
|

Aufregung über Schnappschuss

Das ist einfach zu schön... Welcome home from holidays, fotostrada ;-)
Es sind aber eh keine Bilder aus dem österreichischen Parlament.


Ein Schnappschuss aus dem Bundesstaat Connecticut hat die US-Demokraten landesweit zum Gespött gemacht. Das Foto zeigt, wie Abgeordnete während einer Budgetrede auf ihren Dienstlaptops "Solitär" spielen und sich anderweitig die Zeit vertreiben.


us parlament solitaer
©Bild: AP/Jessica Hill

Hier weiterlesen...(Quelle: orf.at)
|

R.E.M. - Photograph - Just listen!

Zu heiß zum Sehen, daher heute nur hören!

rem photograph

REM & Natalie Merchant - Photograph by R.E.M.

Photograph was co-written by Natalie Merchant and R.E.M. Michael had done the lyrics, with Natalie finishing them. The song was written for Automatic for the People and was released on the "Born to Choose" benefit record. (Quelle: murmurs.com)


ENJOY!
|

Schnappschuss schlägt wieder zu!

NEWS VOM SPONSOR

Für fotostrada-Leserinnen & Leser gibt´s ein tolles EXTRA-FERIEN-Angebot:
20% Rabatt auf alle Schnappschuss-Fotobücher!


Bis zu 168 Seiten sind möglich, perfekter , randabfallender Druck, die Formate erstrecken sich von 20,5 x 15 cm bis 20,5 x 27,5 cm, der Umschlag ist personalisierbar, die Seiten sind auf Wunsch mit UV-Hochglanz veredelt, und und und

Ob ein Schnappschuss oder "wirklich gute Fotografie" - "The book is yours" ;-)


schnappschuss fotobuch schnappschuss fotobuch
Ein echtes Buch - Dein Fotobuch

Ein Fotobuch ist wie jedes andere Buch, nur: DU bestimmst den Inhalt. Starte gleich jetzt mit der Erstellung deines eigenen Fotobuches! Bilder aussuchen, Designer runterladen, das Fotobuch befüllen - befüllen - befüllen, zum Warenkorb gehen und diesen RABATT CODE eingeben: FSBUCH090920. Dann gibt´s jedes Fotobuch um 20% günstiger! Viel Spaß beim Designen!

"The book is yours" - KLICKE hier zum Designer!

Das Kleingedruckte: Geht nur am PC (leider nix für´n Mac). Ihr könnt den Code gerne mehrfach verwenden und sogar an Freunde weitergeben. Die Aktion gilt bis zum 30.09.2009.

|

fotostrada geht baden...

fotostrada geht baden

... but will be back soon...
|

Martin Parr @ iGoogle

martin parr igoogle


iGoogle ist Ihre personalisierte Google-Seite. Sie können Nachrichten, Fotos, Wettervorhersagen und andere Internetinhalte zu Ihrer Seite hinzufügen.


Nun macht es uns der britische Fotograf Martin Parr vor, wie man das richtig macht ;-)

Zeigt mir doch EURE iGoogle-Seiten...

|

Fotomarathon 2009 am 20.09.2009

wiener fotomarathon 2009

24 Motive, 12 Stunden, eine Kamera und Du !

Datum: Sonntag, 20.9.2009
Startzeit: 9:00 Uhr
Start und Ziel: MesseCongressCenter Wien,
1020 Wien, Messeplatz 1
Nenngeld: EUR 25.00
Starterkit-Ausgabe: am Tag des Bewerbes, ab 7.30 Uhr

Was ist ein Fotomarathon?
Ein Fotomarathon ist ein Fotowettbewerb, der Spaß und Freude am Fotografieren vermittelt! Mitmachen kann jeder, der über eine analoge bzw. digitale Kamera verfügt. Beim Start erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer 24 Themen, die innerhalb von 12 Stunden auf einem Negativfilm oder auf einer Speicherkarte möglichst ideenreich fotografiert werden. Exakt in der vorgegebenen Reihenfolge – jedes Thema genau einmal.

Wie kann ich gewinnen?
Es gewinnt nicht derjenige, der am schnellsten ins Ziel kommt, sondern jener der die vorgegebenen Motive am originellsten und einfallsreichsten umsetzt.

Alle INFOS dazu gibt´s HIER!
|

24h Berlin - Ein Tag im Leben

Tolles Projekt! Do not dare to miss it!!
Gibt´s das auch in/für Wien? Die Frage war ironisch gemeint, die Antwort ist (leider) "Nein"...


24 h berlin 2009
(Song of the day - 18)

24h Berlin - Ein Tag im Leben

24h Berlin ist das längste Fernsehprogramm der Geschichte: ganz ohne Schauspieler, ohne Drehbuch oder Tricks – einfach nur das richtige Leben. Es ist eine 24stündige, in Echtzeit erzählte Dokumentation, die am 5. September 2009 ab 6 Uhr morgens auf Sendung geht – im rbb Fernsehen, auf ARTE, VPRO (Holland) und YLE Teema (Finnland). Neben der filmischen Beobachtung streiften Schriftsteller und Fotografen ebenfalls durch die Stadt – von den frühen Morgenstunden bis zum nächsten Morgen. Unterwegs zum Bundestag oder zum Konnopke-Imbiß im Kiez, vor Ort am Holocaust Mahnmal oder bei einem Promi-Ball. Jeder mit seiner eigenen Neugierde, seinem Blick auf die Menschen und ihre Umgebung. Die 15 Schriftsteller schreiben von ihren Erlebnissen: Pieke Biermann war mit der Polizei im nächtlichen Wedding auf Streife, und während Katja Lange-Müller
in den Zoo ging, hatte Jana Simon die letzte Untersuchung beim Gynäkologen vor der Geburt ihres Kindes. Die 36 Fotografen haben unterschiedliche Menschen an diesem Tag begleitet, Hip-Hopper, ein schwules Pärchen oder einen Schrotthändler. Texte von Isabelle Azoulay, Pieke Biermann, Bernd Cailloux, Michael Ebmeyer, Jens Friebe, Annett Gröschner, Dilek Güngör, Pascale Hugues, Sarah Khan, Katja Lange-Müller, Kolja Mensing, Jana Simon, Bernd Wagner, David Wagner und Jenni Zylka.

Fotografien von Julia Baier, Marc Beckmann, Wolfgang Bellwinkel, Thomas Bruns, Piero Chiussi, Michael Danner, Espen Eichhoefer, Leona Goldstein, Annette Hauschild, Harald Hauswald, Alen Hebilovic, Pepa Hristova, Alexander Janetzko, Jörg Klaus, Jörg Koopmann, Julia Krüger, Tobias Kruse, Anja Lehmann, Dawin Meckel, Rudi Meisel, Thomas Meyer, William Minke, Julian Röder, Frank Schinski, Jordis Antonia Schlösser, Anne Schönharting, Linn Schröder, Leo Seidel, Armin Smailovic, Christian von Steffelin, Michael Trippel, Tijoe, Heinrich Völkel, Maurice Weiss, Fabian Zapatka und René Zieger.

C/O Berlin, International Forum for Visual Dialogues, präsentiert am Samstag, den 5. September 2009, das Buchprojekt zu 24h Berlin – Ein Tag im Leben. Von 11 bis 24 Uhr finden Lesungen der beteiligten Autoren im Foyer des Postfuhramts in der Oranienburger Straße 35-36 statt. Zudem werden Fotografien des Projektes gezeigt.

|

Foto-Geek or not, that´s the question...

Freitag eignet sich hervorragend für solch´ Sinnvolles.... ;-)
Wie diesen Test: Bist du ein Foto-Geek?fotografen fotografieren
© rbrands

lens flare blog
(Quelle: lens-flare.de)

1. Objektive mit einem Kaufpreis unter 1.000 Euro empfindest du als billig.
2. Du bist der beste Kunde des Computerhändlers. So viele Festplatten wie an dich verkauft er an niemanden.
3. Tauchst du auf einer Party ohne Kamera auf, wirst du von allen befragt warum das so ist.
4. Für den Urlaub verzichtest du zu Gunsten deiner Fotoausrüstung auf wichtige Kleidungsstücke.
5. Fotos, die ohne ferngesteuerte Blitze entstanden sind, findest du langweilig.
6. Wenn du deine Kamera zur Wartung oder Reparatur weggeben musst, gehts dir nicht gut.
7. Betrachtest du ein “ganz normales” Urlaubsfoto, findest du mehr als drei Mängel.
8. Für den Tierparkbesuch brauchst du mindestens ein Einbeinstativ plus Monster-Tele.
9. Um deinem Hobby zu frönen, riskierst du schon mal einen Streit mit dem Partner.
10. Trotz schönem Wetter stellst du Bilder online, twitterst und bloggst und verbringst so ne Menge Zeit im Haus, statt im Freien.

Die Auswertung gibt´s hier...
|

Happy birthday, fotostrada! Geschenke gibt´s auch

Sesame Street - Ernie Sings Happy Birthday to U

earnie and bert happy birthday to u


365 Tage, mehr als 550 Einträge - fotostrada feiert den 1. Geburtstag!


Der Dank gebührt Euch / Ihnen / Dir, weil ohne Leser ist es nicht witzig, einen Blog zu befüllen ;-)
Manchmal wollte ich schon alles hinschmeißen, "too much work for nothing", aber dann gab´s wieder Lob & Anerkennung für die Arbeit. Und daher mach´ ich immer wieder weiter.. der Weg ist das Ziel... Danke Euch / Ihnen / Dir für´s Mitkommen. (
Das war übrigens der erste Eintrag).

>> Und nun zum Wichtigen - zum Geschenk!
Mein Sponsor sponsert ein
FOTOBUCH mit Hardcover im Format 20,5 x 20,5 mit 64 Seiten in bester Druckqualität. Einfach ein mail (vorzugsweise mit Geburtstagsgrüßen) an fotostrada schicken. Unter allen mails, die mich bis 10. August 2009 erreichen, wird ein Fotobuch verlost.

|

Fotografieren Sie Menschen & Bücher..

Lesende Menschen fotografieren - DAS klingt ja mal nett!

dtv books to go fotowettbewerb

Machen Sie mit beim großen Sommer-Fotowettbewerb von dtv.de und literaturcafe.de und gewinnen Sie 3 rote Rollkoffer voll mit dtv-Büchern im Gesamtwert von über 375 Euro!

Fotografieren Sie mit Ihrer Digitalkamera bzw. mit dem Handy einen Menschen der unterwegs ein Buch liest – egal ob im Zug, im Park, in der U-Bahn, im Café, am Strand oder am Baggersee.

HIER weiterlesen... books to go dtv
|

TOP SECRET: The truth about the moon landing

So war´s wirklich... pssst.. nicht weitersagen...

the truth about the moon landing
http://www.herbrich.com/moon/

Thomas Herbrich, deutscher Fotograf, deckt es auf: Sein Onkel Stanley Herbrich hat die Mondlandung gefälscht Aber eigentlich nur wegen eines Fehlers der NASA... Lesen Sie, lächeln Sie...

|

Fotos vom Essen der Virgin Airlines

Das paßt zum Sommerurlaub - Fliegen Sie auch weg?
Beschwerdebrief eines Flugpassagiers an Sir Richard Branson / Virgin Airlines. Ist einfach zu herrlich, um nur beim
Telegraph gelesen zu werden. Happy Holidays!

virgin complaintvirgin flight

Look at this Richard. Just look at it.



Auszüge gefällig? HIER gibt´s den ganzen Artikel mit dem Brief!

I imagine the same questions are racing through your brilliant mind as were racing through mine on that fateful day. What is this? Why have I been given it? What have I done to deserve this? And, which one is the starter, which one is the desert?


You don’t get to a position like yours Richard with anything less than a generous sprinkling of observational power so I KNOW you will have spotted the tomato next to the two yellow shafts of sponge on the left. Yes, it’s next to the sponge shaft without the green paste. That’s got to be the clue hasn’t it. No sane person would serve a desert with a tomato would they.


It appears to be in an evidence bag from the scene of a crime. A CRIME AGAINST BLOODY COOKING. Either that or some sort of back-street underground cookie, purchased off a gun-toting maniac high on his own supply of yeast.


Richard…. What is that white stuff? It looked like it was going to be yoghurt.

|

Shoot like Rankin!

rankin live london
"Fotografiere wie RANKIN" (britischer Modefotograf), ein witziges Projekt ab 31. Juli in London. Hier gib´s mehr Infos dazu und dieses VIDEO gibt schon mal Aufschluß darüber, wie ein Modeshooting zu sein hat ;-)


rankin video how to shoot
(click & play & watch)

Here are the top tips to help you shoot like Rankin:

1. Face the camera, don't look at the lens, look through it like you're talking to someone through a window.
2. Smile with your eyes, chin down and out like a chicken, communicate with your eyes.
3. Don't be afraid to use your hands, touch your face like you're touching someone else's – nice and gently.
4. If you have a big collar, use it, or sunglasses are good.
5. Blow your hair up and around your face. If you don't have a wind machine – use a hairdryer.
6. Try jumping up and down, that's always fun!
7. Try a classic Kate Moss, turn to the side, show a little bit of back, chin down and onto the shoulder and narrow your eyes, it makes you look sexy.
8. Have fun and experiment. If you don't like the first shots, delete and try again.
|

Armin Wolf unten ohne...

Schön, wenn Journalisten so viel Spaß verstehen... (gefunden auf facebook @ danielgebhart.com)

armin wolf orf hitze
Der heißteste Tag des Jahres - was wir Ihnen in der ZiB2 nicht zeigen konnten ...

http://twitpic.com/bd5wp
http://zib.orf.at/zib2

|

Schön & praktisch: Shootsac - ich liebe sie!

Vielleicht liegt´s daran, daß ich eine Frau bin, aber ich LIEBE Taschen (nicht Schuhe!).

Kamerataschen ganz besonders, und wenn sie so schön und so individuell sind, wie diese hier, dann HABEN WOLLEN. Vielleicht bekommen wir Rabatt, wenn wir mehrere Besteller sind? Der/die erste Besteller, der sich bei mir meldet, bekommt ein Geschenk - von mir!
P.S. Es gibt auch tolle Shootsacs für Männer... Klickt euch mal durch!


shootsac 1 shootsac 2

It's not just another camera bag. Shootsac by Jessica Claire is the first lens bag designed to pick up where your camera bag leaves off. Pack your camera bag for transporting, load your Shootsac for shooting. Lenses, batteries, flashcards & necessities are comfortably at your fingertips. Can a camera bag really change the way you shoot? Shootsac can.

|

Gaaaanz laaangsamer Spiegel

Heut´ ist ein guter Tag für TECHNIK - hier kommt noch etwas...

Here’s a vid of the 5D shutter in slow motion. Apparently shot at 2000fps using a Phantom HD.



canon in slow motion shutter
(click & play)

Quelle: picspack alles fürs auge
|

Aufblasbare Kameratasche

petrol aufblasbare kameratasche
Petrol™ hat sich mit der PIAB erneut als innovativer Spezialist im Bereich Kameraschutz bewiesen. Die innovative Tasche PIAB ist in einem kompakten Nylonbeutel – Maße: 35 cm, L x 24 cm, B x 14,5 cm H – verpackt, um den problemlosen Transport durch die Flugsicherheitskontrollen und ein leichtes Boarding zu gewährleisten. Im Flugzeug stellt der Fotograf seine Kamera in die Tasche und bläst in das Ventil, um den im Inneren der Tasche integrierten Schlauch aufzublasen. Die Kamera ist sofort von einem schützenden Luftkissen umgeben und kann im Gepäckfach verstaut werden, geschützt vor Beschädigung durch anderes Gepäck während des Fluges.
HIER alles darüber lesen (Quelle: Photopresse.de)

www.petrolbags.com
|

Little (Photo)Shops of Horrors

Grusel, grusel...

photoshop of horrors

Ja, sieht denn das keiner!
Hier für weiteren Horror klicken...
|

Was die Astronauten nicht sahen...

das mondschaf Die Mondschafe
das mondkalb Das Mondkalb

Das Gedicht vom Herrn Morgenstern

Christian Morgenstern, 1871-1914

Ein Wiesel saß auf einem Kiesel inmitten Bachgeriesel. Wißt ihr, weshalb? Das Mondkalb verriet es mir im stillen: Das raffinierte Tier tats um des Reimes willen.

|

The Vienna Fashion Observatory

the vienna fashion observatory _ 1
vienna fashion observatory 2

|

World Wide Photowalk in Wien

photowalk in wien world wide photo walk

Am Samstag, dem 18. Juli, ist es wieder soweit: Der WORLDWIDE PHOTOWALK findet wieder statt. In Österreich ist das in den Städten Wien, Klagenfurt & Linz.

HIER gibt´s die Infos zu WIEN.
KLAGENFURT informiert HIER.
HIER teilnehmen kann man auch - in LINZ.
|

KinderuniWien - Fotowettbewerb für die Kleinen!

Man muß ja schon die Kleinen fördern - also ran an die Kameras...

kinderunwieien fotowettbewerb

Fotowettbewerb:
Gesucht wird der beste Schnappschuss im KinderuniWien-T-Shirt!

Jedes Jahr erhalten alle teilnehmenden Kinder ein T-Shirt als Erinnerung an die KinderuniWien, immer in einer anderen Farbe. Welche Farbe das ist, bleibt bis zum Start der Anmeldung ein streng gehütetes Geheimnis.

Das KinderuniWien-T-Shirt ist zu einem begehrten Sammelobjekt geworden - vielleicht bist ja auch du schon eine eifrige Sammlerin oder ein eifriger Sammler des beliebten KinderuniWien-T-Shirts geworden. Die mobilkom austria, seit dem ersten KinderuniWien-Jahr Sponsor der T-Shirts und Partner der KinderuniWien, hat sich heuer etwas Besonderes einfallen lassen: einen Fotowettbewerb für alle Forscherkids!

HIER gibt´s alle Infos dazu!

Einsendeschluß ist der 9. September 2009

|

Arbeitslose Fotografen!

SO schlimm ist es also doch noch nicht um die Fotografen und ihre Jobs bestellt.. ;-)

colin winterbottom
(gefunden bei pdnpulse.com)

Out of context, the joke is lost (though I think few people get my sense of humor anyway). The display was a "take" on the fly-posting or "POST NO BILLS" tradition: I showed shots of gritty-urban scenes wheat-pasted directly to blue plywood. This sign was meant to evoke the kind of notice ones sees stapled to a construction-site wall. So I don't actually house sit; though if you need house-sitting in London, Prague, Rome, or the like, let's talk.BTW, there were some good photos posted too; glad something got noticed ;~} Colin Winterbottom

|

The Final Countdown - die letzten 100

POLAROID 500 Film 01-12/2001-2007
Ultimate stock of expired, cool stored and tested Polaroid 500 film. Extremely limited stock, therefore a limited order quantity of 5 packs per customer.

polaroid 500 captiva

Kaufen Kaufen Kaufen: HIER!

Original Polaroid 500 film
Simply your last chance to taste the Junior of the Plolaroid family. Strictly limited to 5 packs per order. Carefully tested and handselected. Expire dates of the films will be variable, within the range of 2007 to 2001). Sale has started already...

nurmehr94

|

Don´t get lost - take an Apple with you!

wien stadtplan iphone

Nicht nur auf der fotostrada kann man verloren gehen, auch im Wald ist es gefährlich, wie wir erst unlängst von der Fotograefin Astrid Bartl erfahren konnten (as we learned @ facebook: she and her son got lost in the woods, was saved by a forester...).


Um diesem Spott zu entgehen, hat das iPhone nun einen (Stadt)Plan integriert. Im Wald klappt´s noch nicht, aber wird schon noch werden... ;-)


Andreas Klinger ließ uns diese Info zukommen - Danke!

Und hier geht´s zur kompletten Info...


|

fotostrada is on the road again...

fotostrada is on the road again
fotostrada is off - 15th honeymoon!

Wer will, kann diese Musik zum Bild hören...
Ja, die Kamera ist nur geliehen, aber ich hab da auch noch was Blaues, was Neues, und was Altes dabei .... ;-)

|

So HÖRT doch hin.. ;-)

oliver hangl gehsteigdisco
Gehsteigdisco 1988 vs. 1998
2 Kanal-Funkkopfhörer-Disco im öffentlichen Raum
Konzept: Oliver Hangl

DJs 1988: P.A. Knope, Turnschuh
DJs 1998: Itchifingaz, Maryska

Termin: 05.06.2009, 21 – 24 Uhr
Kopfhörerkaution: Ausweis

Ort: Spittelberg: Spittelberggasse/Platz vor Filmhauskino, 1070 Wien

Während sich die Gäste in den Schanigärten der angrenzenden Gastronomiebetriebe unterhalten, legen zwei DJs simultan auf, wobei die Musik jedoch ausschließlich über Funkkopfhörer übertragen wird. Keine Verstärker, keine Lautsprecher! Als Fortführung der bereits bestehenden Projektreihe "Gehsteigdisco" werden die DJs ausschließlich Platten aus dem Jahr 1988 (Kanal 1) und dem Jahr 1998 (Kanal 2) auflegen. Die 2-Kanaltechnik ermöglicht die individuelle, direkte Gegenüberstellungder beiden Epochen. Die radikale Entwicklung in der Musik spiegelt dengesellschaftlichen Wandel dieser Zeit wider. Das Disco-Publikum befindet sich, umgeben vom urbanen Lärm, am Platz und lauscht über Kopfhörer dem puren Sound. Jeder Teilnehmer kann zwischen den beiden, im Rhythmus völlig unterschiedlichen Sets wählen (!). Der Platz verwandelt sich schleichend in einen quasi lautlosen Dancefloor, der sich somit optisch in zwei Gruppen teilt. Die Restaurant-Besucher und Passanten staunen.

Unterstützt von: Kultur Neubau
Dank für den professionellen Support von: Energizer, cyberlab, Brillenmanufaktur, Crumpler Bags, Klangfarbe, shu!, Mc Shark Multimedia.
|

It´s new - it´s now - it´s Flash Cube!

Liebe DigitalfotografInnen, so war das früher - in der Steinzeit - mit dem Blitzen. „Flashcubes“ von Kodak war das Zauberwort. Man beachte den „wegspringenden“ Blitz.. Kann das Eure Digitale auch...? Ob man dabei selber immer so hüpfen mußte, ist leider nicht überliefert....

It´s new - it´s now - it´s Flash Cube!


Kodak Instamatic Commercial

kodak instamatic flas cubes
(Danke, lieber Andreas Klinger, für diesen Tipp. SO mag ich Technik...)

|

Sagen Sie jetzt nichts, Birgit Minichmayr

Weil fotostrada diese Serie der Süddeutschen Zeitung liebt, Frau Minichmayr so sehr schätzt und der österreichische Fotograf Paul Kranzler ein Könner ist...

sueddeutsche zeitung magazin
Das Interview ohne Worte, in dem die Schauspielerin nichts sagt und doch alles verrät.
birgit minichmayr paul kranzler
Sie passen nicht in die Kategorie der 08/15-Schönheiten. Froh drüber?

Fotos: Paul Kranzler
Name: Birgit Minichmayr
Geboren: 3. April 1977 in Linz
Beruf: Schauspielerin
Ausbildung: Schauspielstudium am Max-Reinhardt-Seminar in Wien
Status: Rauchigste Stimme seit Tom Waits

Kurz vor dem Shooting rastet Birgit Minichmayr aus: Als sie in die Kantine des Wiener Burgtheaters kommt und an einem mitgebrachten Glas Sekt nippt, herrscht der Wirt sie an, das sei nicht erlaubt. Minichmayr schreit: »Du kannst mich mal!« – und leert ihr Glas in einem Zug. Dann umarmt sie den Wirt wie einen guten Freund. Was soll man sagen? Schauspielerin eben. Noch dazu – laut Klaus Maria Brandauer – »die bedeutendeste ihrer Generation«. Impulsiv ist die Oberösterreicherin auch, wenn sie als Medea oder Lady Macbeth auf der Bühne steht oder mit Campino im Duett singt. Für ihren aktuellen Film Alle Anderen (Kinostart: 18. Juni) bekam sie bei der letzten Berlinale den Silbernen Bären als beste Darstellerin – und ließ immerhin Konkurrentinnen wie Michelle Pfeiffer und Renée Zellweger alt aussehen.

Alles sehen - UNBEDINGT!

|

Leibowitz? Liebovitz? Liebovic?

Weil´s so eine schöne Meldung ist und zur vorhergehenden so gut paßt:
Keiner kann ihren Namen schreiben....(Quelle: www.pdnpulse.com)
leibovitz2
leibovitz1
|

Fotografen, lernt´s was Gscheits!

Vergessen Sie Fotoschulen, Akademien, Universitäten, Workshops oder Tutorien... DAS hier sind die Regeln der Fotografie. Der lettische Fotograf Ivars Gravleijs stellte sie auf...
LOOK, LOOK AGAIN, AND LEARN!

Quelle: THE GAWNO MAGAZINE. Klicken Sie hier drauf, wenn Sie ALLES über die Fotografie lernen wollen.

78 Photography Rules for Complete Idiots

rules1rules2rules3

|

Moments of Intimacy, Laughter and Kinship

Heute noch nicht gelächelt? Geschmunzelt auch noch nicht?
Dann unbedingt diese Wettbewerbsfotos ansehen!!

milk winner
© Victoria Vaisvilaite Skirutiene

The Fresh M.I.L.K. (Moments of Intimacy, Laughter and Kinship) photo contest has just announced its 150 winners. The grand prize winner, who will receive $50,000, is Victoria Vaisvilaite Skirutiene from Lithuania, whose photo is seen above. In his comments about the photo, chief judge Elliott Erwitt said: “A US$50,000 award is a real responsibility. I looked over the pictures again and again. I kept whittling down the candidates to about ten, then I chose the three that speak to me personally, and finally I chose the one among them that is the best and most dynamic picture.”

Fresh M.I.L.K.
|

Habt Euch lieb & traut Euch! Heiraten im MQ

heiraten im museumsquartier wienhochzeitmuseumsquartier wien

Gratis-Heiraten in einem der größten Kunst- und Kulturareale am 07.08.09. Das MuseumsQuartier Wien verlost für diesen besonderen Tag ein komplettes Hochzeitspaket im Wert von EUR 6.500.

„Heiraten im MQ"-Package
+ Trauung in der Ovalhalle im MQ (Raum für 3 Std. inkl. Trauungstisch, gewünschter Bestuhlung, Technik, . . .)
+ Brautstrauß, Blumengesteck
+ Agape im Foyer
+ Fotos von Sonnendeck Fotostudio: die Fotografen Nadine Bargad und Daniel Gebhart
+ Musik (Streich-Trio für Trauung und DJ für Agape)
+ „Geschenkkorb" vom MQ Point

Alle Infos HIER! Supertolle Mai-Idee! Seufz......
|

Nikon: Zum Fressen gern

Manchmal tut´s mir ja richtig leid, daß ich nicht backen kann (kochen kann ich auch nicht, aber das ist eine andere Geschichte..).

nikon

Quelle:
pdnpulse.com berichtet über ein sehr schmackhaftes Geschenk...
Die amerikanische Fotografin Marcia Felton hatte Geburtstag und erhielt DIESE Torte von ihrem Mann. Aber sie hat auch die Nikon D700"in echt" bekommen, aber wahrscheinlich erst, nachdem sie den Kuchen aufgegessen hatte... Lesen Sie weiter...


|

Vatertag ist´s zwar noch nicht...

aber man kann nicht rechtzeitig genug Ideen sammeln ;-)

Mein Geschenktipp für Neffen, Großväter oder Ehemänner: Die Krawattenkamera.

krawattenkamera japan

Quelle: fotointern.ch:

Spielzeug oder Spionagekamera? In Japan ist eine Krawatten-Videokamera erhältlich, die über einen Schlüsselanhänger ausgelöst wird und mit dem integrierten 4GB-Speicher bis zu vier Stunden Video mit 352 x 288 Pixel im AVI-Format aufnehmen kann. Die Kamera wird über USB mit einem PC verbunden, um die Filme herunterzuladen oder den integrierten Lithium-Ionen-Akku wieder mit Energie zu versorgen. Die Krawattenkamera kostet in Japan 12′800 Yen (ca CHF 150.-)

|

Alte Schachteln aufgepaßt!

spam

Alles kann eine Pinhole-Kamera sein.. Lassen Sie sich inspirieren - am Sonntag, dem 26. April ist PINHOLE DAY.

Hier weiterlesen...(Quelle: photojojo.com)

O pinhole photography, we love you so.


|

fotostrada wünscht Frohe Ostern

fotostrada gartenzwerg
|

MacGyver entwickelt Filme!

Analogfuzzies, stellt euch vor, ihr seid gefangen in einem Café, ihr müßt dringend den belichteten Film entwickeln, und ... kein Fotolabor weit und breit! Was würde MacGyver jetzt machen?

HIER gibt es die Lösung dazu!

Mit ein bißerl Chemie (wie früher halt!), Entwicklungsdosen (auch wie früher), und dann kommt KAFFEE und ZITRONE hinein! Aber lest selbst... (Quelle: photojojo.com) Den restlichen Kaffee ordentlich aus dem Entwicklerdoserl auswaschen, nicht trinken!

feature-caffenol

P.S. Ich liebe übrigens Analogfuzzies....

April, April!
|

Bessere Fotos mit einer Flasche ;-)

flaschen stativ

Für Fotografen, die mit Flaschen unterwegs sind: Das kleinste und praktischste Stativ. Bessere Fotos und Filme – überall, wo eine Flasche zur Hand ist.

Fixiert Kompaktkameras und Camcorder bis 500 g auf jeder üblichen Getränkeflasche. In Sekunden.

Kaum größer als ein Sektkorken, passt dieses Mini-Stativ in jede Jacken-, Kamera- oder Handtasche. Einfach aufgesteckt, verwandelt es jede Flasche in Sekunden in ein perfektes Foto-Stativ. Ideal auf Partys, beim Treff mit Freunden, im Restaurant, an der Bar, … Mit 1⁄4" Standard-Stativgewinde, praktischer Schnellkupplung und frei beweglichem Kugelkopf. (Quelle: Pro Idee.de)
|

Fotorätsel...

Inspiriert durch die Fotografin Jacqueline Godany mit dem Montagsrätsel auf ihrem Blog
"verflixt und zugeknipst" gebe ich Ihnen auch einmal ein Rätsel auf....jacqueline godany fotoblog

nasa bat
Was zeigt das Bild?...

A) Schmutz unter dem Fingernagel
B) Eine außerirdische Lebensform auf dem Mars
C) Das Ebola-Virus mit dem Elektronenmikroskop fotografiert
D) Eine Fledermaus, die als blinder Passagier mit dem Space Shuttle mitfliegen möchte

pdnpulse.com liefert die Auflösung.... CLICK HERE! ;-)

P.S. Die Antwort ist traurig...
|

Achtung, Langschläfer!

sommerzeit
Aufgepaßt, Fotografen und ihr Anderen!

Am Sonntag ist der Mond schon um 1 Stunde früher zu sehen - es kommt nämlich wieder die SOMMERZEIT (gilt dann bis zum 25.10.)

Passend zum Mond gibt es eine herrliche Ausstellung in Köln zu sehen:
DER MOND

neil armstrong
Neil Armstrong – Buzz Aldrin auf dem Mond, 1969, 35,5 x 27,7 cm, Farbfotografie, The Stephen White Collection II

Vierhundert Jahre, nachdem Galileo zum ersten Mal sein Teleskop auf den Mond richtete, und vierzig Jahre nach Armstrongs Landung auf dem Erdtrabanten zeigt das Wallraf die erste umfassende Kunstausstellung zum Himmelskörper. „Der Mond“ ist ein kunst- und kulturhistorischer Parcours durch die letzten fünf Jahrhunderte. Die rund 150 Exponate erzählen dabei, wie sich die Menschheit in dieser Zeit optisch und künstlerisch dem Mond genähert hat. Die Erfindung des Teleskops und der Fotografie sowie das Aufkommen der bemannten Raumfahrt läuten dabei die wichtigsten Epochen ein. Alle Infos HIER!


Noch bis 16. August 2009:
Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud,
Obenmarspforten (am Kölner Rathaus), 50667 Köln
|

fotostrada braucht Tapetenwechsel

...und macht sich in der Dämm´rung auf den Weg...
("sehr frei" nach dem herrlichen Lied von Hildegard Knef).

strada

Viel Spaß beim Reinhören! (http://www.youtube.com/watch?v=77i2enqSiX8)

Ich brauch' Tapetenwechsel, sprach die Birke, und macht' sich in der Dämmerung auf den Weg. Ich brauche frischen Wind um meine Krone, ich will nicht mehr in Reih und Glied in eurem Haine stehen, die gleiche Wiese sehen, die Sonne links am Morgen, abends rechts. Ein Bus verfehlte sie um zwanzig Zentimeter, und auf dem Flugplatz war sie ernsthaft in Gefahr, zwei Doggen folgten ihr um Astes Breite, und kurz nach zwölf traf sie ein Buchenpaar. Die eine sprach: Sie hab'n hier nichts zu suchen, so was wie Sie hat nicht einmal ein Nest. Sie wurde gelb vor Ärger und weil's auch schon Herbst war, Verzweiflung kroch ihr langsam ins Geäst. Des Försters Beil traf sie im Morgenschimmer, gleich an der Schranke, als der D Zug kam, und als Kommode dachte sie noch immer, wie schön es doch im Birkenhaine war.

© Hans Hammerschmid / Hildegard Knef, 1970
|

Wackelige Wahrnehmung

Wirklich witzige Bilder...

square-america-1


Die Idee: Man nehme Stereo-Fotos aus den 50-er Jahren und verwandelt sie in animierte gifs. So erreichen sie diesen herrlichen 3D-Effekt.

Diese Bilder sind Teil einer Serie namens "The Bar Mitzvah and Other Tales of Living in Stereo".

Sehen Sie mehr davon HIER!







Quelle:
iheartphotography
iheartphotograph.blogspot.com
|

Dinge aus alten Filmdosen

Valentinstagsgeschenktipp?!
Noch so ein Vorteil der analogen Fotografie - FILMDOSEN!
Und aus diesen kann man lustige Sachen basteln...

feature1-1

Hier erklärt www.photojojo.com, wie´s geht. Viel Spaß beim Basteln.. ;-)

|

Endlich: Recycling at its best...

Sharad Haksar


Das richtige Geschenk für Fotografen!

Ein Objektiv als Kalender, wenn das nicht fetzt...




(Quelle: yankodesign.com):
The World’s First Camera Lens Calendar nennt der Fotograf Sharad Haksar dieses Produkt, und sollte es je wirklich produziert werden, ist es sicherlich so ein Mitbringsel "Für den, der alles hat".... ;-)





Meine Empfehlung: Schauen Sie sich unbedingt die Website des Fotografen Sharad Haksar an!
www.sharadhaksar.com/sharad-website.html

|

Wünsche vom Himmel...?

image0011

fotostrada.at wünscht eine schöne Woche.. ;-)

|

Adolf Hitler tobt über Nikon D3X

adolf hitler nikon d3x

Ken Rockwell, amerikanischer Fotograf und Ersteller von Listen wie "Which is the best camera in the world?" ärgert sich über die Preispolitik von Nikon und läßt Adolf Hitler im "Untergrund" toben... Am Ende will er seine F2 zurück haben....

Click and enjoy....

(Danke an den Fotografen Nick Mangafas für den Tipp).
|

Incognito auf der Party? Kein Problem...


Bild 5 Bild 6

Sie wollen auf Fotos nicht erkannt werden? Augenbalken sollen Sie verstecken, wenn Sie am falschen Ort zur falschen Zeit sind? Hier ist die Lösung für Ihre Probleme ;-)

Der Augenbalken - bekannt aus Printmedien & Fernsehen - ist nun endlich auch für uns Normalos erhältlich. Dieser schwedische (!) Online-Shop bietet diese Brillen an. Sie setzen die Brille auf, und schon sind Ihre Augen verdeckt, und keiner erkennt Sie auf den peinlichen Bildern. DAS ist doch etwas für Ihre Bilder auf facebook... ;-)))

HIER geht´s zur Infoseite von smartasaker.se...

|

Bastelstunde: 3-D Kamera zum Selbermachen!

roosevelt

Wackelbilder in 3D - das wollten wir doch immer schon sehen!

HIER bei photojojo.com gibt´s die Anleitung dazu.

Viel Spaß!!! ;-)
|

Wie sehen Sie denn aus, wenn Sie fotografieren?

Wollen Sie wissen, welchen Gesichtsausdruck Sie drauf haben, wenn Sie fotografieren?
Dann brauchen Sie DIESE Kamera - CLAM.

clam dual lens camera
2 Linsen machen es möglich - wenn Sie ein Foto schießen, werden 2 Fotos auf einmal gemacht. Der äußere LCD-Bildschirm zeigt, was Sie fotografiert haben. Klappen Sie die Kamera auf und Sie sehen sich selber auf dem kleineren, inneren Bildschirm. Natürlich können Sie diese Kamera auch als Panoramakamera benutzen, denn man kann sie 180° aufbiegen...

Lesen Sie hier weiter!

|

Verkauft man heute so Kameras?

Na servas.. Da haben wir´s ja noch gut mit unserer "Geiz-ist-geil" Werbung.. ;-)

j & r commercial camera selling

J&R Commercial - hier ansehen!
|

Nackter Po suspendiert Fotografen

Keine Frage: Es gibt kaum Schlimmeres, das passieren kann! Aus einem Sessellift fallen, kopfüber hängen, den nackten Hintern zeigen. Kalt ist es auch noch. Und alle schauen zu, einer fotografiert. Gottseidank, eh nur von hinten ;-)
P.S. Der Mann auf dem Foto ist wohlauf...

vail daily

Quelle: PhotoDistrictNews

Einer der Fotografen, der für "SharpShooter Imaging" arbeitet, Marty Odom, schoß die Bilder im Skigebiet Vail, Colorado, USA. Er war zwar "privat" mit seiner eigenen Kamera unterwegs, aber das Veröffentlichen der Bilder sei ihm dennoch untersagt gewesen. Nun wurde er suspendiert, weil die Fotos "irgendwie" an die Öffentlichkeit gelangen...

Zitat: Vail Daily "[W]hile various photography services have wanted to buy the photo from Odom, he said he is not allowed to sell the photo because his contract with Sharpshooters contains a 'no-compete' clause. Odom was suspended from work until further notice the day after the photo was taken."

|

Fälscher, aufgepaßt!

Endlich fälschen ohne schlechtes Gewissen! Aber, die Fälschung muß wirklich gut sein...
Strengt euch also an. "
Doc Baumanns Magazin für digitale Bildbearbeitung" organisiert einen "Fälscher"-Wettbewerb für alle Fotografen.
Lesen Sie hier, wie auch Sie Ihre großen Kartoffeln zeigen können... ;-)

Bild 5
Originalfoto: Andrea Sommer
|