Gerhard ABA und Martin Siebenbrunner - Makellos

Klingt interessant... Unbedingt hinschauen!

Vernissage am 29.10., 19 Uhr, Galerie art-com, Schottenfeldgasse 69, 1070 Wien
Die Bilder sind bis 26.11.2010 zu sehen.

Das Interesse für erotische Inszenierungen und Attitüden verbindet die beiden Wiener Fotografen Gerhard Aba und Martin Siebenbrunner ebenso wie der hohe Anspruch an technische und ästhetische Perfektion. Der Zugang zur Erotik ist jedoch differenzierter kaum vorstellbar: Martin Siebenbrunners weibliche Modelle haben makellose Körper, während Aba den Makel zum erotischen Symbol erklärt.

gerhard aba makel losmartin siebenbrunner makel los
0 Comments