Henri-Nannen-Preis(e) vergeben

Der jährliche Henri-Nannen-Preis wurde vergeben. Gratulation!

henri nannen preis 2010
Der Henri Nannen Preis 2010 wird verliehen an Hania Luczak (Reportage), Katja Gloger, Jan Christoph Wiechmann, Giuseppe Di Grazia (Dokumentation), Jürgen Dahlkamp, Gunther Latsch, Jörg Schmitt (Investigation), Andreas Bock, Dirk Gieselmann, Fabian Jonas, Lucas Vogelsang (Humor) und Tomás Munita (Fotoreportage), Marc Baumann, Martin Langeder, Mauritius Much, Bastian Obermayer (Sonderpreis).

Ebenfalls wird Helmut Schmidt vom Verlagshaus Gruner + Jahr und stern für sein publizistisches Lebenswerk geehrt. Der Preis für Pressefreiheit geht an unterdrückte iranische Journalistinnen und Journalisten. Da diese ihr Land nicht verlassen können und teilweise inhaftiert sind, nimmt der in London lebende iranische Journalist Maziar Bahari den Preis stellvertretend entgegen.

tomas munita guano ernte

Der Fotograf Tomás Munita wurde für die beste fotografische Autorenleistung ausgezeichnet. Für das Magazin GEO hat er die mühselige Guano-Ernte auf einer Felseninsel vor der Küste Perus beobachtet. „Auf einfühlsame Weise und in magischen Farben“, so die Begründung der Foto-Jury,„vermittelt Munita die herbe Schönheit dieses Stückchens Erde, aber auch die Brutalität der Arbeit, mit der die Männer dieser Erde ihren Reichtum abringen“.


0 Comments