Fotobranche jubelt über volle Auftragsbücher

Und noch eine Gute Meldung von der photokina... Und wie geht´s Euch??


Das Wort "Finanzkrise" scheint in der weltweiten Fotobranche bereits wieder ein Fremdwort zu sein. Zum Abschluss der photokina in Köln waren Aussteller und Messeveranstalter angesichts von mehr als 180.000 Besuchern aus über 160 Ländern jedenfalls in Feierlaune. Gegenüber der photokina 2008 registrierte die Kölnmesse ein Besucherplus von sieben Prozent und die Firmen frohlockten angesichts voller Auftragsbücher. 2009 war der Umsatz der deutschen Kamerabranche noch leicht zurückgegangen. In diesem Jahr soll er nun wieder steigen.
Weiterlesen...(Quelle: pressetext.at)
0 Comments