Keine Kameras für Kieberer

Da fällt mir auch nix ein!

(Quelle: heute.at)

Wirbel um Wiener Polizei-Kameras!
Mit knapp 100.000 € unterstützte die Stadt die Wiener Polizei beim Kauf wichtiger Tatort-Kameras – obwohl das Innenministerium zuständig wäre. „Daraufhin teilte Ministerin Fekter für Wien vorgesehene Kameras anderen Bundesländern zu“, ist SPÖ-Landesparteisekretär Christian Deutsch nun empört.

Hier weiterlesen.
0 Comments