Goodbye, Kodachrome!

Der letzte dreht dann das Licht ab, bitte...
kodachrome dwayne´s photo lab
Draufklicken und Sie kommen zur Diashow des Labors...

Hier, in Dwayne´s Photo Lab in Parsons, USA, wurde nun der letzte Kodachrome Dia-Film entwickelt. Der Film stammt von Steve McCurry (www.stevemccurry.com), der seit 1974 fotografiert und seit 30 Jahren für National Geographic tätig ist, und es sind Aufnahmen von New York. Eines seiner berühmtesten Bilder ist das eines afghanischen Mädchens, das in National Geographic erschien.
Nostalgisch und traurig blickt er auf seine ca. 800.000 Dias, die ein Zeichen für die starke Präsenz von Kodachrome sind. Nun ist es vorbei, denn im Dezember wird das letzte Labor, das die Filme entwickelt, Dwayne´s Photo Lab, zusperren... McCurry hofft darauf, daß National Geographic vielleicht eine Story über den letzten Film machen wird. Bis dahin schickt er die 36 Bilder nach Rochester ins Eastman House, damit sie dort ihre letzte Ruhestätte bekommen...
kodak kodachrome kodak

Hier den original Artikel lesen (The Wichita Eagle)
HIER den Song hören - Kodachrome by Paul Simon...(1973)

0 Comments