Sie sind sicher ein Verbrecher!

Das wird ja immer schlimmer: Werden Sie in Florida verhaftet, wird ein Foto von Ihnen gemacht. Ein Verbrecherfoto. Und dieses wird ins Internet gestellt. Gelöscht wird es erst wieder, wenn Sie bezahlen... Eine Geschäftemacherei ist es auch, denn die Löschung, die eine andere Firma vornimmt, kostet 699 Dollar.
Diese Story fand fotostrada bei stern.de und staunt...


HIER weiterlesen!

florida arrests
@ http://florida.arrests.org/

Florida und der digitale Pranger
Von Mario Koppen

Zitat:

Sein (Falkenhausens) Foto ist Teil einer riesigen digitalen Galerie, die seit einem Jahr polizeiliche Informationen im Internet verbreitet.

Informationen über Menschen, die seit 1996 in Florida verhaftet wurden. Rund vier Millionen Einträge zählt Florida Arrests, täglich kommen Hunderte hinzu. (...) Inzwischen taucht sein Bild auf weiteren Internetseiten auf, die ähnlich arbeiten wie Florida Arrests. Falkenhausen reicht es nun. Er sucht Hilfe bei Firmen wie Remove Slander, die peinliche Fotos innerhalb von 24 Stunden aus dem Internet tilgen. Kostenpunkt: 699 Dollar. Dass diese Firmen im Verdacht stehen, mit Florida Arrests zu kooperieren und ihre Kunden über den Tisch zu ziehen, nimmt Falkenhausen in Kauf: "Es wird teuer. Aber ich muss das Bild raushaben."



|

Thousand cameras....

fotostrada hat (irgendwie) diesen Blog gefunden. Und dann auch gleich was mit Kameras... ;-)
Sehr cool!

Zitiert aus amypink.com

amy pink Androp

Click to play!

Wie absolut großartig:

Die japanische Band Androp hat sich für ihr neues Musikvideo namens "Bright Siren" eine riesige Wand aus 250 Canon-Spiegelreflex-Kameras anfertigen lassen, die wie eine gigantische LCD-Beleuchtung fungiert. Während des Songs lichten die Geräte automatisch ab, was das Zeug hält, schreiben Worte, kreieren Bilder, Zeichen, Muster. Keine Effekte, nur echte Aufnahmen.
>>>> Weiterlesen!

|

4000 pictures deleted! What´s wrong with flickr?

flickr User aufgepaßt! Ohne jede Vor-Warnung werden accounts gelöscht. Ohne jede Warnung! Und die User wissen nicht, was an ihrem Foto nicht OK war.... (gefunden auf dem Blog von thomashawk.com)

flickr accounts deleted
Flickr users deserve due process before our accounts are deleted without warning.



Hier gibt´s mehr Infos dazu, auf dem Blog von blogher.com, von JennaHatfield. Unbedingt lesen! Interessant!

4,000 Photos Accidentally Deleted: Is Your Flickr Account Safe?

Imagine you are a photographer. You backup your photos via flickr so you can also easily share them on your blog.

Now imagine you find someone stealing your work! You report the offending flickr account as you are told to do. You imagine it will be taken care of. Now imagine you attempt to login the next day and find that they deleted your account instead. Sadly, that's what happened to one photoblogger.
|