NIKON springt ins kalte Wasser!

Heute wird die fotostrada zur Wasserstrasse... ;-)
Ich wünschte, ich wäre eine Kamera, dann könnte ich ins Wasser hüpfen...

Gefunden auf alleswerbung.info

nikon coolpix aw100

„Mit der COOLPIX AW100 haben wir eine Kamera entwickelt, die genauso abenteuerlustig ist wie Sie“

,
so Nicolas Gillet, Product Manager für Consumer Products bei Nikon Europe. „Die Bauweise eignet sich für alle Aktivitäten, egal zu welcher Jahreszeit. Dabei lässt die Kamera keine Funktionen vermissen, die Sie von einer Nikon Kleinbildkamera erwarten. Freuen Sie sich also auf einmalige Bilder, egal in welcher Situation Sie fotografieren.“

Weiterlesen!
|

My iPad has got a bug!

Normalerweise (!) ist ja ein bug nix Gutes, aber diese Käfer sind Spitze! Der Designer Daniel Kurth aus Luxemburg hat diese kreiert und ich find´ sie wunderbar! Habenwollen ;-)

happy covers ipad daniel kurth daniel kurth design happy covers bug ipad

iPad Bugs

The Happy Covers for iPad are the perfect solution for those who do not wish to carry around a separate bag for their device.

This compact and lightweight (70 gr) cover allows you to transport your beloved iPad in your 'normal' bag while it offers light protection from scratches, dust and dirt. The velcro fastener gives easy access to your device and the cover comes in handy as a support while using the iPad on a hard surface.

HIER geht´s zur Seite Happy Covers!


|

Immer die Dunkelkammer dabei!

Neues aus "der alten Welt"... Schön, daß es nicht nur Digitalfotografie gibt, sondern auch noch Fotografen, die sich mit den Ursprüngen beschäftigen. So einer ist Daniel Hintersteiner, Fotograf aus München. Den Film über ihn und seine Collodiumfotografie will ich euch nicht vorenthalten..

daniel hintersteiner nassplatten collodium fotografie collodium fotografie nassplatten daniel hintersteiner
HIER geht´s zum Film: http://collodium-nassplatten-photographie.eu/index.htm

Daniel Hintersteiner:

die collodium nassplatten fotografie wurde 1850 von frederick scott archer erfunden.

der fotograf giest auf eine glasplatte eine lösung aus collodium,ether,alkohol und lod-bromlösung. die platte muß sofort belichtet und entwickelt werden.der fotograf muß also immer eine dunkelkammer mit sich führen !
da man die lösung, etwickler und fix nicht kaufen kann, muß ich sie selber herstellen. die belichtugszeit ist zwischen 6 - 15 sekunden die blende ist 1 ! ja 1 auf meinen objektiv habe ich eine blenden von 1 bis 6 !!
meine kamera und objektiv ist von ca 1890-1900. natürlich ohne verschluß.



|

Raus mit den alten Leica-Objektiven und rein damit...

Bastle deine eigene Kamera: Man nehme das Gehäuse der Ricoh-Kamera und stecke ein Leica-Objektiv rein...

Quelle: golem.de
ricoh gxr leica objektive golem

Ricohs Systemkamera GXR wird mit auswechselbaren Objektiv-Sensorkombinationen bausteinartig zusammengesetzt und soll bald mit Leica-Objektiven ab Baujahr 1952 arbeiten.

Das entsprechende Modul mit APS-Sensor steht kurz vor der Veröffentlichung.
Weiterlesen...



A12-Modul (Bild: Ricoh)
|

Facebooken oder pixeln... Das ist hier die Frage!

Überall wird man fotografiert: Bei der Passkontrolle am Flughafen, beim Einkaufen, auf der Straße, beim Spazieren in den Stadt, beim Open-Air-Konzert. Wir wissen das natürlich alle und haben´s manchmal meistens vergessen. Auf der website vom wdr.de fand ich dieses spannende Experiment (?), das beim Bonner Rheinkulturfestival stattfand: Aus mehr als 500 Fotos entstand ein Bild mit über 5 GIGAPIXEL. Hier können nur Freunde bei facebook getaggt werden; will man nicht sichtbar sein, kann man sich pixeln lassen...

Aber lest doch selbst...
wdr rheinkultur facebook jeffrey martin

Das Bild verfügt über eine beeindruckende Zoom-Tiefe.

Zum Vergleich: Eine ausgedruckte Version dieses Panorama-Fotos wäre ähnlich groß wie etwa 1.000 aneinandergelegte Bilder aus einer herkömmlichen Digitalkamera. Für das Rheinkultur-Festival-Motiv bedeutet das: Auch wer bei den Aufnahmen während des Auftritts der Band Jupiter Jones in den hinteren Reihen - weit über 100 Meter von der blauen Bühne entfernt - stand, kann ziemlich sicher sein, dass er sich auf der WDR-Internetseite wieder finden wird. Wer über einen Facebook-Zugang verfügt, kann sich (oder seine Freunde) auch direkt im Bild markieren.

jeffrey martin rheinkultur
Jeffrey Martin, ein in Prag lebender amerikanischer Fotograf, sorgte erst vor wenigen Wochen mit einem Riesenpanorama des Londoner Wembley-Stadions für Aufsehen. Seine während des englischen Fußballpokalfinale entstandenen Aufnahmen wurden zu einem hochauflösenden 360°-Rundumblick im mit 90.000 Zuschauern ausverkauften Stadion zusammengesetzt.

HIER ist die Info zum Bild: http://www.wdr.de/themen/kultur/musik02/panoramafoto/info.jhtml
HIER kann man facebooken oder pixeln: http://rheinkulturpanorama.de/
|

Tintii Photo Filter

Ab und zu gibt´s auch ein bißchen Technik auf der fotostrada...

tintii-photo-filter

Tintii Photo Filter“ (auch bekannt unter dem Namen „Tintii Photo Editor“) ist eine Bildbearbeitungssoftware.

Das Tool wandelt Ihre farbigen Fotos auf Wunsch in Schwarz-Weiß-Bilder um. Eine Besonderheit stellt die Option dar, nur einzelne Bildelemente umwandeln zu können. So stellen Sie in einem Foto farbige und farblose Elemente gleichzeitig dar.
HIER geht´s zum Download.

|

Nikon versus Canon

NIKON : CANON, der Test...

Mike Lowe, Technical Editor, WDC. whatdigitalcamera.com

Mike became a journalist after graduating from Southampton with a Photography BA (Hons),

and additional work in photographic studios, post-production houses and web production companies to further hone his not inconsiderable skills. Mike looks after WDC's busy reviews section, and when he's not testing the latest cameras he can usually be found lurking on the What Digital Camera site...

nikon d7000 canon eos 60d

Hier geht´s zum Video!


|

Olympus XZ-1: Kompakt & Highend

fotostrada hat was Technisches gefunden - im Blog des Fotografen Andreas Klinger.

Olympus steigt mit der XZ-1 in den Highend-Kompaktkameramarkt ein

olympus xz1 kompaktkamera olymous xz1 highend kompaktkamera

Auf der Photokina enthüllte Olympus eine Studie einer edlen Highend-Kompaktkamera, nun ist das fertige Produkt zu bestaunen.


Im Gegensatz zur Pen E-P1 ist das fertige Produkt dem Prototypen sehr ähnlich. Technisch bietet die XZ-1 ein optisches 4fach-Zoom von 28-112 mm. Klingt langweilig, wird aber durch die Lichtstärke von F1,8 im Weitwinkel und F2,5 im Tele äußerst interessant. Der Bildsensor ist 1/1,63" groß und löst 10 Megapixel effektiv auf. Der große Sensor mit der moderaten Auflösung und dem Objektiv, das erstmals ein Zuiko Digital in einer Kompaktkamera ist, sollen eine hohe Bildqualität mit geringem Rauschen garantieren. (Benjamin Kirchheim)

Weiterlesen auf digitalkamera.de


|

Der "Bierflaschenautofokustest"

Gleich ein Technik-Tipp zum Anfang des Jahres: Genügend (leere) Bierflaschen werden Sie doch haben, oder? (Artikel mit freundlicher Genehmigung von fotoespresso.de erhalten. Danke, Herr Jürgen Gulbins). Enjoy...
fotoespresso.de dpunkt portal für fotografie


Der Bierflaschentest: Stimmt der Autofokus meines Objektivs?
Von Jürgen Gulbins

Der größte Teil der heutigen Objektive besitzt Autofokus: man drückt den Auslöser halb durch und die Kamera fokussiert automatisch.


fotoespresso bierflaschentest
Bierflaschentest
Und nun kommen wir zu dem, was ich im Titel als Bierflaschentest angesprochen habe. Die Idee dazu kam von einem Kollegen, der ein neues Canon-Objektiv EF 28–300 1:2,5–5,6L IS USM gekauft hatte (das gute Gerät kostet etwa 2 300 Euro) und schnell den Verdacht hegte, dass sein Autofokus nicht stimmt. Zur Überprüfung stellte er mehrere Bierflaschen leicht versetzt hintereinander. Er zielte mit dem Autofokus auf die mittlere Flasche und stellte fest, dass sein Objektiv fast immer eine weiter hinten stehende Flasche scharfzeichnete – ein typischer Autofokusfehler vom Typ ›Backfokus‹. Und gleich ein erheblicher.

HIER den kompletten Artikel als pdf downloaden!


|